Maßgeschneiderte Technologien –
so individuell wie Ihre Anforderungen

Seit 1923 entwickelt und fertigt Tramag Transformatoren und Drosseln für vielfältige Einsatzbereiche. Zunächst ausgerichtet auf die Spielzeugindustrie, haben wir uns mit dem stetig wachsenden Spektrum unserer Produkte und Leistungen schnell viele weitere Branchen erschlossen. Tramag ist zum vielseitigen und weithin anerkannten Wickelgut-Spezialisten geworden.

Ehrlich kundenorientiert, schnell und innovativ

Von Anfang an stand für uns immer eines im Mittelpunkt: jedem Kunden passgenaue Lösungen für seinen individuellen Bedarf bereitzustellen – immer termingerecht und in höchster Qualität.

Tramag lebt Fairness, Transparenz und Integrität – gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitern, aber auch gegenüber unserer Gesellschaft und unserer Umwelt.

Heute setzen namhafte Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen Maschinenbau, Automatisierung, Medizintechnik, Antriebstechnik und Energieversorgung sowie aus Forschung und Technik auf das Know-how unserer Fachkräfte.

Wir übernehmen Verantwortung –
für unsere Umwelt und künftige Generationen

Hightech und Umweltbewusstsein passen für uns sehr gut zusammen. Die Schonung der Umwelt und der sorgsame Umgang mit unseren Ressourcen prägen maßgeblich unser Tun.

Wir überprüfen laufend alle innerbetrieblichen Prozesse auf ihre Umweltverträglichkeit. Bereits bei der Entwicklung unserer Produkte achten wir auf eine ressourcenschonende Konstruktion.

Die von uns eingesetzten Materialien entsprechen den Vorgaben der EU-Richtlinie 2011/65/EU zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS). Sie sind außerdem REACH-konform (Europäische Chemikalienverordnung).

Technologie

Transformatoren-Technik von Tramag macht den Unterschied

Von der Antriebs-, Automatisierungs- und Medizintechnik über den Energiesektor bis hin zum Schiffsbau und individuellen Entwicklungen nach Kundenwunsch: Als Wickelgut-Spezialisten verfügen wir bei Tramag über jahrzehntelange Erfahrung mit den Anforderungen der unterschiedlichsten Branchen.

Innovative Transformatoren- und Drossel-Lösungen entstehen in unserer eigenen Entwicklungsabteilung. All unsere Produkte müssen den strengen Qualitätsstandards des Tramag-Prüfzentrums genügen, bevor sie für den Einsatz bei unseren Kunden freigegeben werden.

Fragen Sie unsere Experten nach der Vielfalt unserer Möglichkeiten in Entwicklung, Fertigung und Prüfung! Dank unserer Flexibilität und Vielseitigkeit können wir für fast jeden Einsatzzweck die perfekten Lösungen bereitstellen!

Tramag Meilensteine

Aus Anfängen in der Spielzeugbranche entwickelte sich Tramag schnell zum „Möglichmacher“ für alle Hightech-Branchen. Das unablässige Streben nach Exzellenz hat den Wickelgut-Spezialisten zum gefragten Partner renommierter Unternehmen gemacht. Hier sind die wichtigsten Stationen in der Firmen-HIstorie von Tramag:

1923
1945
1946
1983
1993
2008
2012

„Start-up“ in der Spielzeugstadt Nürnberg

Nach seiner Gründung macht sich Tramag zunächst einen Namen als Hersteller von Spielzeug-Trafos für Modelleisenbahnen.

Tramag in Trümmern

In der Endphase des Zweiten Weltkriegs werden große Teile Nürnbergs im Bombenhagel zerstört. Auch die Produktionsstätten der Tramag fallen den Luftangriffen zum Opfer – das vorläufige Ende für die Trafo-Fertigung.

Die Tramag-Leute geben nicht auf

Unmittelbar nach Kriegsende machen sich die Gründer von Tramag an den Wiederaufbau ihrer Firma – und beschließen, mit ihrer Produktpalette über die Spielzeugindustrie hinaus weitere Branchen zu erschließen.

Erweitertes Portfolio an neuem Standort

Im Lauf der Jahrzehnte hat sich Tramag als erfolgreicher Transformatoren-Hersteller einen Namen gemacht. Kunden aus aller Welt setzen auf Tramag-Produkte. Mittlerweile ist das Unternehmen auch führend in der Entwicklung und Produktion von Drosseln. Drosseln von Tramag kommen unter anderem in zukunftsorientierten Lösungen für die Automatisierung und die Energietechnik zum Einsatz.

Mit seinem vielseitigen Portfolio an Wickelgütern ist Tramag nun in der Lage, die unterschiedlichsten Kundenwünsche zufriedenzustellen – von   Einzelkomponenten über kundenspezifische Systemlösungen bis hin zur kompletten Schaltanlage.

Der Erfolg erfordert dringend eine Ausweitung der Produktionskapazitäten. In Fürth-Sack findet die Geschäftsleitung ein passendes Gelände, auf dem Tramag weiter wachsen kann.

Tramag erweitert erneut

Tramag erweitert seine Produktpalette um Industrieelektronik. Kleinserien von Leiterplatten und elektronischen Komponenten werden nun von Tramag-Spezialisten bestückt und geprüft.

Wachsender Erfolg und weitere Expansion

Tramag errichtet am Standort Fürth-Sack eine zweite Fertigungshalle und erweitert seine Produktionsfläche damit um 600 m2. Diese Erweiterung ermöglicht den Ausbau der Fertigung von Drosseln und komplexen Filterlösungen.

Noch mehr Platz für die Fertigung

Um der steigenden Nachfrage nach individuellen Wickelgüter-Lösungen gerecht zu werden, erweitert Tramag seine Produktionsfläche nochmals um 800 m2.